Angebote zu "Konzepts" (15 Treffer)

Demokratie, Transformation und postkoloniale En...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Demokratie, Transformation und postkoloniale Entwicklung im südlichen Afrika. Anwendung des Konzepts der strategischen Gruppen auf den Einzelfall Namibia: Denis Gruber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Schüleraktivierung im Schulalltag 01
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Schüleraktivierung und wie kann sie im Schulalltag gelingen? Die schulpädagogische Literatur hält viele Vorschläge bereit, die ein aktives Lernen ermöglichen sollen. Einige von ihnen werden in diesem Band betrachtet: Stationenlernen, Werkstattunterricht, Schülerexperimente im naturwissenschaftlichen Unterricht, szenisches Spiel im (Fremd-)Sprachunterricht, ästhetisches Lernen, Lernen durch Rekonstruieren von Lebensweltszenarien sowie eher ungewöhnliche Varianten von Unterrichtsgesprächen. Als Konzepte `auf dem Papier´ erscheinen solche Unterrichtsideen meist schlüssig, aber ob sie sich im Unterrichtsalltag bewähren, ist damit noch nicht geklärt. Hier werden die o.a. Vorschläge in zweifacher Weise vorgestellt: Als didaktische Konzepte und anhand von Unterrichtsbeispielen, in denen diese Konzepte unter den Normalbedingungen des Schulalltags umgesetzt werden. Auf der Begleit-DVD sind diese Vorhaben in 10 Hannoveraner Unterrichtsbildern multimedial dokumentiert vom Planungsstadium (Richtlinienvorgaben, Entwurfsskizze) über den Unterrichtsverlauf (Videos und Wortprotokolle) bis hin zu Arbeitsergebnissen und Einschätzungen der Beteiligten. Auch wenn im Einzelfall strittig sein mag, ob diese Unterrichtsbeispiele überhaupt geeignete Repräsentanten für das jeweilige Konzept sind, so schärft der Vergleich zwischen Konzept und Umsetzungsbeispiel sowohl den Blick für die singuläre Unterrichtsqualität als auch für die Stärken und Schwächen des jeweiligen Konzepts. Welches Potenzial die einzelnen Konzepte für eine Schüleraktivierung haben und welche Facetten von Schüleraktivierung jeweils angesprochen werden, wird unter Zugrundelegung einer eingangs vorgenommenen Bestimmung dieses häufig herausgekehrten, aber meist wenig präzise gefassten Unterrichtsprinzips untersucht. Dabei zeigt sich eine große Übereinstimmung mit dem sog. handlungsorientierten Lernen. Im Schlusskapitel wird dafür plädiert, diese unnötige und irritierende Überlappung zu vermeiden. Was ist Schüleraktivierung und wie kann sie im Schulalltag gelingen? Die schulpädagogische Literatur hält viele Vorschläge bereit, die ein aktives Lernen ermöglichen sollen. Einige von ihnen werden in diesem Band betrachtet: Stationenlernen, Werkstattunterricht, Schülerexperimente im naturwissenschaftlichen Unterricht, szenisches Spiel im (Fremd-)Sprachunterricht, ästhetisches Lernen, Lernen durch Rekonstruieren von Lebensweltszenarien sowie eher ungewöhnliche Varianten von Unterrichtsgesprächen. Als Konzepte `auf dem Papier´ erscheinen solche Unterrichtsideen meist schlüssig, aber ob sie sich im Unterrichtsalltag bewähren, ist damit noch nicht geklärt. Hier werden die o.a. Vorschläge in zweifacher Weise vorgestellt: Als didaktische Konzepte und anhand von Unterrichtsbeispielen, in denen diese Konzepte unter den Normalbedingungen des Schulalltags umgesetzt werden. Auf der Begleit-DVD sind diese Vorhaben in 10 Hannoveraner Unterrichtsbildern multimedial dokumentiert vom Planungsstadium (Richtlinienvorgaben, Entwurfsskizze) über den Unterrichtsverlauf (Videos und Wortprotokolle) bis hin zu Arbeitsergebnissen und Einschätzungen der Beteiligten. Auch wenn im Einzelfall strittig sein mag, ob diese Unterrichtsbeispiele überhaupt geeignete Repräsentanten für das jeweilige Konzept sind, so schärft der Vergleich zwischen Konzept und Umsetzungsbeispiel sowohl den Blick für die singuläre Unterrichtsqualität als auch für die Stärken und Schwächen des jeweiligen Konzepts. Welches Potenzial die einzelnen Konzepte für eine Schüleraktivierung haben und welche Facetten von Schüleraktivierung jeweils angesprochen werden, wird unter Zugrundelegung einer eingangs vorgenommenen Bestimmung dieses häufig herausgekehrten, aber meist wenig präzise gefassten Unterrichtsprinzips untersucht. Dabei zeigt sich eine große Übereinstimmung mit dem sog. handlungsorientierten Lernen. Im Schlusskapitel wird dafür plädiert, diese unnötige und irritierende Überlappung zu vermeiden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Neurologische Differenzialdiagnostik
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herkömmliche Lehrbücher der Differenzialdiagnostik listen alle Krankheitsbilder auf, die für ein spezielles Symptom in Frage kommen. Diese Vorgehensweise führt in der Praxis aber nicht immer zuverlässig zum Erfolg. Deshalb beschreitet dieses Buch einen anderen Weg - die ´´Neurologische Differenzialdiagnostik´´ basiert auf einem Konzept, das präzise auf den klinischen Alltag abgestimmt ist. Der Schwerpunkt liegt auf den differenzialdiagnostischen Entscheidungsprozessen, die durch evidenzbasierte Medizin abgesichert sind. Der Weg vom Symptom zur Diagnose wird durch Flussdiagramme veranschaulicht. Besonderer Wert wird auf Praxistauglichkeit gelegt: Was sind häufige Ursachen für ein bestimmtes Symptom? Welche Untersuchungen sind im Einzelfall erforderlich, welche entbehrlich? Wann sollten Sie Kollegen aus anderen Fachrichtungen hinzuziehen? Mit diesem Buch erhalten Sie eine professionelle Hilfestellung, um gezielt vorzugehen, fehlerfrei durch das Labyrinth neurologischer Symptome zunavigieren - und eine präzise Diagnose zu stellen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Maschi...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die elektrische Ausrüstung einer Maschine ist nur ein Teil einer Maschine und bestimmt nicht deren Ausführung. Der Maschinenbauer ist in der Regel für die Ausführung und Funktion einer Maschine insgesamt verantwortlich. Das Buch enthält hierzu praktische Interpretationshilfen zu allen Abschnitten der DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) ´´Sicherheit von Maschinen - Elektrische Ausrüstung von Maschinen´´ in der die Anforderungen an die elektrische Ausrüstung von Maschinen und Maschinenanlagen festgelegt sind. DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) ist die deutsche Fassung der internationalen Norm IEC 60204-1, die für Europa ohne Änderungen als EN 60204-1 veröffentlicht wurde. Die Norm umspannt den umfangreichen Bereich der elektrischen Ausrüstung für kleine Maschinen bis hin zu großen Maschinenanlagen. Dieser Band der VDE-Schriftenreihe zeigt auf, wie die Norm in das Konzept zur Maschinensicherheit entsprechend der europäischen Maschinenrichtlinie und den relevanten nationalen Normen und europäischen Normen eingebunden ist. Die hier gegebenen Erläuterungen, Kommentaren und aufgeführten Beispiele ermöglichen es, die wesentlichen Schutzziele der Norm zu begreifen und diese auch umzusetzen. Das nützliche Nachschlagewerk enthält eine Vielzahl von praktischen Querverweisen zu anderen Regelwerken (DIN, VDE, EN, IEC und ISO). - Praktische Interpretationshilfen zur DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1) - Darstellung der Einbindung der Norm in das Konzept der Maschinensicherheit und den europäischen Normen - Herausarbeitung der Schutzziele mittels Risikobeurteilung und der für den Einzelfall zutreffenden Hintergrundinformationen

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Materialien zur Therapie nach dem Patholinguist...
250,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine ´´fertige Therapie aus der Schachtel´´, sondern ein Materialpaket, das Sie sich mit einzelnen Therapiebausteinen individuell zusammenstellen können - exakt abgestimmt auf den jeweiligen Einzelfall. Das ist der Werkzeugkasten ´´Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN) - Lexikon und Semantik´´! Zahlreiche Methoden, ein Ziel: Sie legen die Therapieziele fest und wählen den individuellen Baustein für den Patienten aus. Die Materialien orientieren sich an den drei Methoden: Inputspezifizierung / rezeptive Übungen / produktive Übungen. Ein Konzept, höchster Qualitätsstandard: Das Material baut auf dem umfassenden Konzept des Patholinguistischen Ansatzes PLAN auf - Grundlagen, profilorientierte Diagnostik und linguistisch fundierte Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen aus einem Guss. Der Materialkasten enthält: 4-teiliges Spielbrett, 8 Holzspielfiguren, 2 Würfel, 3 Bilderbücher mit illustrierten Input-Geschichten, 400 Bildkarten, 4 Hörbuch-CDs, Papp-Bastelbogen, aufwändige Aquarellzeichnungen im bewährten PDSS-Stil sowie ein Handbuch - das alles in einer stabilen Pappschachtel. Das Handbuch zum Therapiematerial ist auch separat erhältlich unter der ISBN 978-3-437-31932-7.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Gewaltfrei Lernen
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Gewaltfrei Lernen´´ ist das bewegungsreiche Trainingsprogramm zur Gewaltprävention und Förderung von sozialen Kompetenzen. Das Buch stellt dieses Konzept vor, das bereits erfolgreich in 300 Grundschulen bundesweit umgesetzt wird. Zahlreiche Bewegungsspiele und Konfliktübungen mit praktischen Anleitungen und Bildtexten ermöglichen eine einfache und vielseitige Umsetzung in die Praxis. So können Sie Teamwork, Selbstbehauptung und Konfliktfähigkeit erlebnisorientiert und mit Spaß vermitteln. Von der Expertin gibt es Bausteine für ein schulisches Gesamtkonzept für soziale Bildung und Gewaltprävention als Teil der Schulentwicklung. Für den Einsatz in Schülerstunden, Elterntrainings, Betreuungszeiten am Nachmittag oder Interventionen bei Einzelfällen. Beispiele für Übungen und Spiele: - bewegungsreiche Partnerspiele zum Abreagieren und Beruhigen - Kontaktspiele unterschiedlicher Art mit behutsamer Berührung - Regeln, Absprachen für Ruhe und gegen Schlagen/Kämpfen, Jungen versus Mädchen - Förderung der Sprachfähigkeiten und Ausdrucksformen in Konflikten - Erlernen von Befreiungen bei körperlicher Bedrängnis - Selbstverteidigung - Starkes Sprechen in Konflikten und Aussprachen - Wiedergutmachungen unter Kindern machen handlungsfähig!

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Brennpunkte der Kirchengeschichte
32,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Jahrzehntelang waren die ´´Brennpunkte der Kirchengeschichte´´ ein Standardwerk für den Religionsunterricht. Nun erscheint dieses Werk in einer völlig überarbeiteten Neuausgabe.Die Beibehaltung des Titels hebt die Kontinuität zwischen dem Vorgängerband und dieser Neuausgabe hervor, auch wenn sich das inhaltliche und didaktische Konzept deutlich vom Vorgängerband abhebt. Die ´´Brennpunkte der Kirchengeschichte´´ richten sich schwerpunktmäßig an die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe aber auch an Studierende an Hochschulen und Universitäten. In Einzelfällen können manche Texte auch in den Klassen 9 und 10 verwendet werden.Das Unterrichtswerk stellt in 24 Kapiteln (Modulen) die wesentlichen Themen und Etappen der Kirchengeschichte vor. Zusätzlich werden insgesamt neun thematische Aspekte identifiziert, die in den jeweiligen Kapiteln als folgende Brennpunkte ausgewiesen und fokussiert werden: Christentum und Kultur, Kirche und Staat, Theologie, Spiritualität, Gerechtigkeit, Struktur, Kunst und Architektur, Christen, Juden und Muslime sowie Religion und Gewalt.Die thematische Entfaltung der Kapitel erfolgt anhand von ausgewählten Quellen, die vor allem durch qualifizierte Arbeitsaufträge didaktisch aufbereitet sind. Die Auswahl der Quellen erfolgte auch unter ökumenischen Gesichtspunkten, rezeptionsgeschichtliche Quellen werden nicht berücksichtigt. Das letzte Kapitel des Bandes, ´´Brennpunkte heute´´, zeigt auf, wo die neun Brennpunkte in der gegenwärtigen Zeit nach dem Vatikanum II eine Rolle spielen. Die Kapitel sind jeweils in sich abgeschlossen und können modular passgenau eingesetzt werden.Ergänzend zum Schülerband wird es als didaktischen Kommentar ein Lehrerbegleitheft geben, daszu jedem thematischen Modul einen ausführlicheren Einleitungstext (Sachanalyse) enthält,zu den einzelnen Quellen einen kurzen Erwartungshorizont vorstellt und auf Methoden hinweist.

Anbieter: myToys.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Kognitive Lernvoraussetzungen und mathematische...
34,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In der sonderpädagogischen sowie der inklusiven Lehr- und Lernforschung nimmt die Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern durch adaptive Lernangebote eine zentrale Position ein. Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung werden jedoch häufig vereinfachend beschrieben und auf eine biologisch bedingte Behinderung reduziert, die alle psychischen Funktionen gleichermaßen beeinträchtigt. Das vorliegende Buch von Steffen Siegemund setzt dieser Sichtweise eine differenzierte und aktuelle Diskussion verschiedener Erklärungsmodelle und Bedingungsfaktoren des Phänomens ´´Geistige Behinderung´´ entgegen. Die herausgearbeiteten Schlüsselprobleme bieten sich im Ergebnis als allgemeine Richtlinien für einen entwicklungsorientierten Unterricht an. Es zeigt sich darüber hinaus, dass syndromspezifische Besonderheiten zu berücksichtigen sind und dass letztendlich auch bei Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Lernvoraussetzungen im Einzelfall bestimmt werden müssen.Die Bedeutung kognitiver Lernvoraussetzungen für konkrete Lernprozesse wird am Beispiel der Entwicklung mathematischer Kompetenzen erläutert. Typische Entwicklungspfade werden genauso beschrieben wie syndromspezifische Besonderheiten. Insbesondere die in mehreren deutschsprachigen Publikationen hervorgehobene Bedeutung sogenannter pränumerischer Konzepte kann auf Grundlage des dargestellten internationalen Forschungsstandes kritisch beurteilt werden. Alle Schülerinnen und Schüler sollten möglichst früh an numerische Konzepte herangeführt werden. Diese Erkenntnis bietet zusätzlich neue Perspektiven für den Unterricht in inklusiven Grundschulklassen.Die Relevanz der genannten Analysen für die Unterrichtspraxis zeigt sich besonders in der Beurteilung verschiedener Förderprogramme sowie der Darstellung neu entwickelter Aufgabenformate. Diese verfolgen den Anspruch, kognitive Lernvoraussetzungen zu berücksichtigen, selbst einen Beitrag zur kognitiven Entwicklung zu leisten und numerische Kompetenzen zu fördern.Zusammenfassend bietet die herausgestellte Komplexität basaler mathematischer Kompetenzen eine Chance für heterogene Lerngruppen - auch unter dem Einbezug von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Led Lenser Kopflampe »H7R.2«
89,90 €
Sale
61,06 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Aufladbares Ergonomiewunder mit neuer Lichtarchitektur. Die LED LENSER® H7R gehört zu den beliebtesten akkubetriebenen Stirnlampen. Bewährtes wurde verbessert und durch modernste Technologien sowie praxisorientierte Komfortmerkmale ergänzt: Die neuberechnete Linse sorgt für breitere Ausleuchtung, die Ergonomie wurde optimiert, und das Energie­konzept basiert jetzt auf Lithium-Ionen-Zellen. Eine komfortable Ladezustandsanzeige und die Möglichkeit mehrere Akkupacks zusammenzuschließen, runden das Konzept ab. Highlights: Aufladbares Ergonomiewunder Akkubetriebenen Stirnlampen Linse sorgt für breitere Ausleuchtung Komfortable Ladezustandsanzeige Möglichkeit mehrere Akkupacks zusammenzuschließen Batterien: 1 x Li-lon Akku Energietank: 5,2 Wh**Lichtstrom: Maximum: 300 Lumen* Normal: 200 Lumen* Minimum: 20 Lumen* Leuchtdauer: Maximum: 6 Stunden** Normal: 14 Stunden** Minimum: 60 Stunden** Leuchtweite: Maximum: 160 Meter * Normal: 140 Meter* Minimum: 50 Meter**Lichtstrom (Lumen) bzw. maximale Leuchtweite (Meter) gemessen in der jeweiligen, in der Tabelle angegebenen Einstellung beim Einschalten mit einem vollständig aufgeladenen Akku. Es handelt sich um durchschnittliche Werte, welche im Einzelfall je nach Chip und Akku um +/- 15 % abweichen können. ** Durchschnittliche Leuchtdauer der in der Tabelle angegebenen Einstellung bis zu einem Lichtstrom von 1 Lumen. Grundeigenschaften Gewicht: 165 g Produkttyp: Kopflampe Lieferumfang Kopflampe H7R.2 Akkus, Smart Instruction Card, Bedienungsanleitung, Austauschbares Kopfband

Anbieter: Schwab
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot