Angebote zu "Creme" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Biomaris® Tagescreme getönt mittel 50 ml Creme
Top-Produkt
18,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die dezent tönende Tagescreme verleiht Ihrem Teint ein frisches Aussehen und pflegt zugleich mit MeeresTIEFwasser, marinem Collagen und Avocado-Öl. dezent tönende Tagescreme, besonders bei fahler oder blasser Gesichtshaut zu empfehlen verleiht dem Teint ein frisches, gesundes Aussehen pflegt und schützt die Haut wirkt natürlich-transparent passt sich dem natürlichen Hautton an. Wirkstoffe: MeeresTIEFwasser marines Collagen Avocado-Öl Anwendung: Verteilen Sie die BIOMARIS tagescreme getönt morgens nach der Hautreinigung gleichmäßig auf dem Gesicht. Haltbarkeit : Nach dem ersten Öffnen ist das Produkt mindestens 12 Monate haltbar. Dieses Produkt ist für folgende Hauttypen geeignet: Reife & anspruchsvolle Haut Der Erneuerungs- und Aufbauprozess der Haut verlangsamt sich mit zunehmendem Alter. Reife Haut verliert an Zartheit, Geschmeidigkeit und Glätte. Die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern, nimmt ab. Das Fettgewebe bildet sich zurück. Reife Haut ist deshalb wasserarm, trocken, regenerationsbedürftig und neigt zur Fältchenbildung. Trockene & sensible Haut Die trockene Haut ist sehr dünn, feinporig und reagiert schnell auf äußere Einflüsse. Eine Unterfunktion der Talgdrüsen verhindert eine ausreichende Durchfeuchtung der Haut oder einzelner Teilbereiche. Insbesondere um die Augen, auf den Wangen und um den Mund ist die Haut trocken und leicht schuppig. Normale Haut Die Talgdrüsen der normalen Haut produzieren weder zu viel noch zu wenig Fett. Die Haut fühlt sich zart, fest und elastisch an. Sie ist gut durchblutet, feinporig und frei von Unreinheiten. Mischhaut Bei der Mischhaut zeigt der Stirn-, Nasen und Kinnbereich – die sogenannte T-Zone – einen deutlichen Fettglanz, der Wangenbereich ist dagegen eher trocken. Die fettigen Hautpartien wirken großporig und durch die Überproduktion der Talgdrüsen oft auch deutlich verdickt. Fettige Haut Fettige Haut zeigt durch eine Überproduktion der Talgdrüsen einen deutlichen Glanz. Sie ist oft großporig und scheinbar schlecht durchblutet. Fettige Haut neigt zu kleinen Unreinheiten, woraus in Einzelfällen auch Mitesser entstehen können. Sie ist gegenüber Umwelteinflüssen weniger empfindlich, altert nicht so schnell und bildet kaum Fältchen. Unreine Problemhaut Unreine Problemhaut ist anlagebedingt und wird meist durch eine hormonelle Veränderung im Organismus hervorgerufen. Häufig zeigt sich dieses Hautbild nur in der Pubertät, manche Menschen haben dagegen ein Leben lang mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die Talgdrüsen der unreinen Haut sondern zu viel Fett ab und verstopfen die Poren. So kommt es zu den unschönen Hauterscheinungen. Dies ist ein Produkt der Pflegelinie: classic line Vitalisierung und gezielte Langzeitvorsorge durch Mineralstoffe und Spurenelemente aus dem Meer Die classic line für normale bis trockene Haut bietet optimale Pflege und Schutz vor negativen Umwelteinflüssen. Die besonders fein abgestimmten Pflegeprodukte für Gesicht, Hals und Dekolleté bringen Ihre natürliche Schönheit wirkungsvoll zu Tage und sorgen für einen gesunden Teint.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Kelofibrase® Sandoz® Creme
11,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Kelofibrase® Sandoz® Creme ist eine medizinische Hautpflege, die unter pharmazeutischen Herstellungsbedingungen und strengen Qualitätskontrollen produziert wird. Nutzen Sie Kelofibrase® Sandoz® Creme Zur Pflege von frischen und älteren Narben nach Verletzungen (Operationen, Verbrennungen, Schürfwunden) Zur Regeneration der Haut bei Aknenarben Zur Intensivpflege stark beanspruchter Haut (z. B. bei Dehnungs- bzw. Schwangerschaftsstreifen) Kelofibrase® Sandoz® Creme enthält die bewährte Kombination der drei wertvollen Inhaltsstoffe Urea, Heparin und Campher mit 3-fach-Wirkung: 1. Verbesserung des Feuchtigkeitsgehalts der Haut 2. Stimulation der Durchblutung der Haut . Verminderung von Spannungsgefühl So wird die Haut sanft, weich und geschmeidig, Narben werden unauffälliger und besonders beanspruchte Haut intensiv gepflegt. Kelofibrase® Sandoz® Creme zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit, einen frischen Duft sowie ein angenehmes Hautgefühl aus. Anwendung zur Pflege von Narben: Kelofibrase® Sandoz® Creme mehrmals täglich auf die betroffenen Hautpartien auftragen und sanft einmassieren, bis die Creme von der Haut aufgenommen wird. Am besten kleine Cremeportionen nacheinander einmassieren. Bei verhärteten, alten Narben empfiehlt sich eine kräftigere Massage. Wirkung Kelofibrase® Sandoz® Creme enthält die bewährte Kombination der drei wertvollen Inhaltsstoffe Urea, Heparin und Campher mit 3-fach-Wirkung: 1 .Verbesserung des Feuchtigkeitsgehalts der Haut 2. Stimulation der Durchblutung der Haut 3. Verminderung von Spannungsgefühl So wird die Haut sanft, weich und geschmeidig, Narben werden unauffälliger und besonders beanspruchte Haut intensiv gepflegt. Kelofibrase® Sandoz® Creme zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit, einen frischen Duft sowie ein angenehmes Hautgefühl aus. Anwendung zur Pflege stark beanspruchter Haut: elofibrase® Sandoz® Creme bedarfsweise mehrfach täglich sanft einmassieren, bis sich die Haut wieder weich und geschmeidig anfühlt. Besondere Hinweise: Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit oder bei Auftreten einer allergischen Reaktion gegen einen der Inhaltsstoffe. Nicht weiter verwenden, wenn die lokal durch den in der Creme enthaltenen Campher angeregte Hautdurchblutung im Einzelfall zu übermäßiger Rötung mit Juckreiz führt. Nicht auf verletzter und entzündeter Haut anwenden. Nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen. Nicht bei Kindern unter einem Jahr anwenden. Bei Kleinkindern nicht im Bereich des Gesichts und des Halses auftragen. Bei stillenden Müttern nicht im Bereich der Brust auftragen. Ingredients (Inci): Aqua, Cetearyl Alcohol, Oleyl Oleate, Urea, Propylene Glycol, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Heparin, Camphor, Menthol, Potassium Sorbate, Sorbic Acid, Limonene, Citrus Limonum, Parfum, Linalool, Hydroxycitronellal, Ascorbyl Palmitate, Cinnamyl Alcohol, Geraniol, Benzyl Salicylate, Tocopherol, Citral, Disodium Edta Pflichtangaben Kelofibrase® Sandoz® Creme: Creme mit Heparin, Campher, Urea. Ingredients (Inci): Aqua, Cetearyl Alcohol, Oleyl Oleate, Urea, Propylene Glycol, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Heparin, Camphor, Menthol, Potassium Sorbate, Sorbic Acid, Limonene, Citrus Limonum, Parfum, Linalool, Hydroxycitronellal, Ascorbyl Palmitate, Cinnamyl Alcohol, Geraniol, Benzyl Salicylate, Tocopherol, Citral, Disodium Edta. Anwendung: Creme zur Pflege von Narben und stark beanspruchter Haut. Hinweise: Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit oder bei Auftreten einer allergischen Reaktion gegen einen der Inhaltsstoffe. Gegebenenfalls absetzen, wenn die lokal durch den in der Creme enthaltenen Campher angeregte Hautdurchblutung im Einzelfall zu übermäßiger Rötung mit Juckreiz führt. Daher auch nicht auf verletzter und entzündeter Haut anwenden. Nicht in die Augen und auf Schleimhäute bringen. Nicht bei Kindern unter 1 Jahr anwenden. Bei Kleinkindern nicht im Bereich des Gesichts und des Halses auftragen. Bei stillenden Müttern nicht im Bereich der Brust auftragen. Mat.-Nr.: 2/46152054 Stand: März 2015 Hexal AG, 83607 Holzkirchen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Biomaris® 24h Anti-Shine Creme 50 ml Creme
Angebot
16,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit wertvollen Wirkstoffen aus dem Meer, wie MeeresTIEFwasser und einem Algen-Extrakt, wirkt das leichte Pflege-Gel Hautunreinheiten entgegen. Es spendet der Haut Feuchtigkeit und reduziert den Hautglanz – Ihr Teint sieht gesund und gleichmäßig aus. leichtes Pflege-Gel glanzreduzierend feuchtigkeitsspendend wirkt Hautunreinheiten entgegen Wirkstoffe: MeeresTIEFwasser Algen-Extrakt Zink Bisabolol (entzündungshemmender Bestandteil der Kamille; die allergisierenden Begleitstoffe der Kamille kommen in dieser Substanz nicht vor) Salicylsäure (Anti-Akne-Wirkstoff) Anwendung: Tragen Sie eine kleine Menge der Creme auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Vermeiden Sie bitte Augenkontakt. Haltbarkeit: Nach dem ersten Öffnen ist das Produkt mindestens 6 Monate haltbar. Dieses Produkt ist für folgende Hauttypen geeignet: Mischhaut Bei der Mischhaut zeigt der Stirn-, Nasen und Kinnbereich – die sogenannte T-Zone – einen deutlichen Fettglanz, der Wangenbereich ist dagegen eher trocken. Die fettigen Hautpartien wirken großporig und durch die Überproduktion der Talgdrüsen oft auch deutlich verdickt. Fettige Haut Fettige Haut zeigt durch eine Überproduktion der Talgdrüsen einen deutlichen Glanz. Sie ist oft großporig und scheinbar schlecht durchblutet. Fettige Haut neigt zu kleinen Unreinheiten, woraus in Einzelfällen auch Mitesser entstehen können. Sie ist gegenüber Umwelteinflüssen weniger empfindlich, altert nicht so schnell und bildet kaum Fältchen. Unreine Problemhaut Unreine Problemhaut ist anlagebedingt und wird meist durch eine hormonelle Veränderung im Organismus hervorgerufen. Häufig zeigt sich dieses Hautbild nur in der Pubertät, manche Menschen haben dagegen ein Leben lang mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die Talgdrüsen der unreinen Haut sondern zu viel Fett ab und verstopfen die Poren. So kommt es zu den unschönen Hauterscheinungen. Dies ist ein Produkt der Pflegelinie: young line Innovative Pflege für einen makellosen Teint und strahlendes Aussehen. Junge Haut ist natürlich schön. Sie ist elastisch, weder zu trocken noch zu fett und gut gegen Umwelteinflüsse geschützt. Mit Beginn der Pupertät neigt sie jedoch durch vermehrte Talgdrüsenfunktion zu Pickeln. Die Produkte der young line sind speziell auf die junge Haut abgestimmt. Sie gleichen tendenziell fettige Mischhaut aus und pflegen tiefenwirksam auf Basis wertvoller Inhaltsstoffe aus dem Meer

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Aciclostad gegen Lippenherpes 2 g Creme
3,59 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06873114 Aciclostad gegen Lippenherpes 2 g Creme Anwendungsgebiete Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis ) Dosierung Die Creme sollte 5mal täglich alle 4 Stunden tagsüber auf die infizierten Hautbereiche dünn aufgetragen werden. Zusammensetzung 1 g Creme enth.: Aciclovir 50 mg , Propylenglycol (HST) , Vaselin, weisses (HST) , Wasser, gereinigtes (HST) , Dimeticon 350 (HST) , Poly(oxyethylen)-5-glyceroltri(palmitat/stearat) (HST) , Cetylalkohol (HST) , Paraffin, dickflüssiges (HST) Hinweis: enth: Propylenglykol,Cetylalkohol,Paraffin Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen 4 Tage. Im Einzelfall sollte eine Behandlung so lange erfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Eine Behandlungsdauer von 10 Tagen sollte nicht überschritten werden. Quelle: Stada,PZNNR: 6873114

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Biomaris® Feuchtigkeitscreme nature 50 ml Creme
Top-Produkt
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die leichte Feuchtigkeitspflege mit fruchtigem Sanddorn-Duft ist für trockene, normale und Mischhaut sowie fettige und unreine Haut gleichermaßen geeignet. MeeresTIEFwasser wirkt remineralisierend und erhöht die hauteigene Feuchtigkeit. Wertvolles Sanddorn-Öl mit seinen essentiellen Omega-Fettsäuren verbessert die Spannkraft Ihrer Haut und macht sie weich und geschmeidig. leichte Feuchtigkeitspflege besonders für trockene, sensible Haut aber auch für normale, fettige und unreine Haut sowie für Mischhaut geeignet mit fruchtigem Sanddorn-Duft basiert auf rein natürlichen Inhaltsstoffen wertvolles Sanddorn-Öl mit seinen essentiellen Omega-Fettsäuren stärkt die Spannkraft der Haut und macht sie weich und geschmeidig wirkt remineralisierend und revitalisierend dermatologisch getestet NATRUE zertifizierte Naturkosmetik frei von: Farbstoffen konventionellen Emulgatoren Konservierungsmitteln Silikon- und Mineral-Ölen Wirkstoffe: MeeresTIEFwasser Sanddorn-Öl Oliven-Öl natürliches Vitamin E Anwendung: Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme morgens und abends sowie nach Bedarf auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Haltbarkeit: Nach dem ersten Öffnen ist das Produkt mindestens 3 Monate haltbar. Dieses Produkt ist für folgende Hauttypen geeignet: Trockene & sensible Haut Die trockene Haut ist sehr dünn, feinporig und reagiert schnell auf äußere Einflüsse. Eine Unterfunktion der Talgdrüsen verhindert eine ausreichende Durchfeuchtung der Haut oder einzelner Teilbereiche. Insbesondere um die Augen, auf den Wangen und um den Mund ist die Haut trocken und leicht schuppig. Normale Haut Die Talgdrüsen der normalen Haut produzieren weder zu viel noch zu wenig Fett. Die Haut fühlt sich zart, fest und elastisch an. Sie ist gut durchblutet, feinporig und frei von Unreinheiten. Mischhaut Bei der Mischhaut zeigt der Stirn-, Nasen und Kinnbereich – die sogenannte T-Zone – einen deutlichen Fettglanz, der Wangenbereich ist dagegen eher trocken. Die fettigen Hautpartien wirken großporig und durch die Überproduktion der Talgdrüsen oft auch deutlich verdickt. Fettige Haut Fettige Haut zeigt durch eine Überproduktion der Talgdrüsen einen deutlichen Glanz. Sie ist oft großporig und scheinbar schlecht durchblutet. Fettige Haut neigt zu kleinen Unreinheiten, woraus in Einzelfällen auch Mitesser entstehen können. Sie ist gegenüber Umwelteinflüssen weniger empfindlich, altert nicht so schnell und bildet kaum Fältchen. Unreine Problemhaut Unreine Problemhaut ist anlagebedingt und wird meist durch eine hormonelle Veränderung im Organismus hervorgerufen. Häufig zeigt sich dieses Hautbild nur in der Pubertät, manche Menschen haben dagegen ein Leben lang mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die Talgdrüsen der unreinen Haut sondern zu viel Fett ab und verstopfen die Poren. So kommt es zu den unschönen Hauterscheinungen. Dies ist ein Produkt der Pflegelinie BIOMARIS nature Die Naturkosmetik-Linie basiert auf rein natürlichen Inhaltsstoffen, wie MeeresTIEFwasser und wertvollem Sanddorn-Öl. Die Hauptbestandteile von BIOMARIS nature verdeutlichen besonders die enge Verbundenheit von BIOMARIS zum Meer: MeeresTIEFwasser wirkt remineralisierend und erhöht die hauteigene Feuchtigkeit. Wertvolles Sanddorn-Öl mit seinen essentiellen Omega-Fettsäuren verbessert die Spannkraft Ihrer Haut und macht sie weich und geschmeidig. Alle Produkte wurden dermatologisch getestet, sind außergewöhnlich hautverträglich und NATRUE zertifiziert. Sie sind frei von konventionellen Emulgatoren, Konservierungsmitteln, Silikon- und Mineral-Ölen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Dynexan® Herpescreme
5,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammensetzung von Dynexan Herpescreme: 1 g Creme enthält: arzneilich wirksame Bestandteile: 50 mg Aciclovir sonstige Bestandteile: weißes Vaselin, Polyoxyethylen (1500)monostearat, Cetylalkohol, Dimeticon, Propylenglycol,gereinigtesWasser, Glycerolmonostearate, Hartparaffin Dosierung: Die Creme sollte 5mal täglich alle 4 Stunden tagsüber auf dieinfizierten Hautbereiche dünn aufgetragen werden. Anwendung: Die Creme sollte mittels eines Wattestäbchens aufgetragenwerden BeimAuftragen sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur die bereitssichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit derCreme bedeckt werden, sondern dass auch angrenzende Bereiche in dieBehandlung mit einbezogen werden. Falls die Creme mit der Handaufgetragen wird, sollte diese vorher und nachher intensiv gereinigtwerden, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie, z.B.durch Bakterien, bzw. eine Übertragung der Viren auf gesundeSchleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern. Die Creme darfnicht auf Schleimhäute (z. B. in der Mundhöhle, am Auge oder in derScheide) aufgetragen werden, da sonst mit örtlichen Reizerscheinungenzu rechnen ist. Dauer der Anwendung: Die Behandlungsdauer beträgt imallgemeinen 5 Tage. Im Einzelfall sollte eine Behandlung so langeerfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. EineBehandlungsdauer von 10 Tagen sollte nicht überschritten werden. Anwendungsgebiete von Dynexan Herpescreme: Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz beirezidivierendem Lippen-Herpes. Nebenwirkungen: Rötung Eintrocknung Juckreiz Brennen Abschuppung der Haut Sonstige Hinweise zu Dynexan Herpescreme: Um einen größtmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen,sollte die Creme bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung(Brennen, Jucken, Spannungsgefühl und Rötung) angewendet werden. Wenndie Hautveränderungen ausgeprägt sind und bereits Pusteln oder Krustenvorhanden sind, ist eine Virus-unterdrückende Behandlung mit Aciclovirnicht mehr sinnvoll. Messbare Aciclovir-Konzentrationen im Blut konnten nachAnwendung der Creme nicht festgestellt werden. Gegenanzeigen: Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionenauftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schoneine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteiledes Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Bei Vorliegen von Störungen der körpereigenen Immunabwehroder schweren Formen von Lippenherpes muss vor Behandlungsbeginn einArzt konsultiert werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichstnur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker anwenden! Die dokumentierten Daten zur Anwendung in derSchwangerschaft zeigen keine erhöhten Missbildungsraten. Dieauftretenden Missbildungen waren nicht einheitlich, so dass nicht aufeine gleiche Ursache geschlossen werden kann. Die Anwendung während der Schwangerschaft sollte nur nachsorgfältiger Abwägung der Nutzen-Risikorelation erfolgen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Biomaris® Marine Active Mask 50 ml Gesichtsmaske
Top-Produkt
15,21 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die gebrauchsfertige Creme-Maske für fettige Haut und Mischhaut bindet überschüssigen Talg und normalisiert den Fett- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut. gebrauchsfertige Pflege-Maske bindet überschüssigen Talg reduziert den Fettglanz wirkt entzündungshemmend reguliert und normalisiert den Fett- und Feuchtigkeitsgehalt nachhaltig beruhigt und erfrischt klärt die Haut und lässt sie seidig-matt erscheinen Wirkstoffe: MeeresTIEFwasser Algen-Extrakt Kamillen-Extrakt Tonerde-Komplex Anwendung: Tragen Sie die Creme-Maske großzügig auf die gereinigte Haut auf. Den Augenbereich sparen Sie bitte aus. Lassen Sie die Maske 15 bis 20 Minuten einwirken. Dann spülen Sie die Reste mit lauwarmem Wasser ab. Abschließend tragen Sie eine Tages- oder Nachtpflege auf. Hinweis: Entfernen Sie vor dem Erstgebrauch die Transportsicherung aus der Spender-Öffnung. Haltbarkeit: Nach dem ersten Öffnen ist das Produkt mindestens 12 Monate haltbar. Dieses Produkt ist für folgende Hauttypen geeignet: Mischhaut Bei der Mischhaut zeigt der Stirn-, Nasen und Kinnbereich – die sogenannte T-Zone – einen deutlichen Fettglanz, der Wangenbereich ist dagegen eher trocken. Die fettigen Hautpartien wirken großporig und durch die Überproduktion der Talgdrüsen oft auch deutlich verdickt. Fettige Haut Fettige Haut zeigt durch eine Überproduktion der Talgdrüsen einen deutlichen Glanz. Sie ist oft großporig und scheinbar schlecht durchblutet. Fettige Haut neigt zu kleinen Unreinheiten, woraus in Einzelfällen auch Mitesser entstehen können. Sie ist gegenüber Umwelteinflüssen weniger empfindlich, altert nicht so schnell und bildet kaum Fältchen. Unreine Problemhaut Unreine Problemhaut ist anlagebedingt und wird meist durch eine hormonelle Veränderung im Organismus hervorgerufen. Häufig zeigt sich dieses Hautbild nur in der Pubertät, manche Menschen haben dagegen ein Leben lang mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die Talgdrüsen der unreinen Haut sondern zu viel Fett ab und verstopfen die Poren. So kommt es zu den unschönen Hauterscheinungen. Dies ist ein Produkt der Pflegelinie: young line Innovative Pflege für einen makellosen Teint und strahlendes Aussehen. Junge Haut ist natürlich schön. Sie ist elastisch, weder zu trocken noch zu fett und gut gegen Umwelteinflüsse geschützt. Mit Beginn der Pupertät neigt sie jedoch durch vermehrte Talgdrüsenfunktion zu Pickeln. Die Produkte der young line sind speziell auf die junge Haut abgestimmt. Sie gleichen tendenziell fettige Mischhaut aus und pflegen tiefenwirksam auf Basis wertvoller Inhaltsstoffe aus dem Meer.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Myko Cordes 25 G Creme
8,81 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06899088 Myko Cordes 25 G Creme Myko Cordes Creme Anwendungsgebiet: Pilzinfektionen (Mykosen) der Haut durch Dermatophyten, Hefen (z. B. Candida-Arten), Schimmelpilze und andere wie Malassezia furfur sowie Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Anwendung & Dosierung: 2-3mal täglich dünn auf die erkrankten Stellen auftragen und einreiben. Es genügt meist eine kleine Menge Creme (ca. 1/2 cm Stranglänge) für eine etwa handtellergrosse Fläche. Wichtig für einen Erfolg der Behandlung ist die regelmässige und ausreichend lange Anwendung. Die Behandlungsdauer ist unterschiedlich sie hängt u. a. ab vom Ausmass und der Lokalisation der Erkrankung. Um eine komplette Ausheilung zu erreichen, sollte die Behandlung mit der Clotrimazol-Creme nicht nach dem Abklingen der akuten entzündlichen Symptome oder subjektiven Beschwerden abgebrochen werden, sondern bis zu einer Behandlungsdauer von mindestens 4 Wochen fortgeführt werden. Pityriasis versicolor heilt im Allgemeinen in 1-3 Wochen und Erythrasma in 2-4 Wochen ab. Bei Fusspilz sollte - um Rückfällen vorzubeugen und trotz rascher subjektiver Besserung - ca. 2 Wochen über das Verschwinden aller Krankheitszeichen hinaus weiterbehandelt werden. Die Dauer der Behandlung mit der Creme bei Infektionen der Schamlippen und angrenzender Bereiche sowie bei Entzündungen von Eichel und Vorhaut des Partners ist vom Einzelfall abhängig. Obwohl die Infektionen in diesen Bereichen in der Regel in 1 - 2 Wochen abheilen, ist für den Erfolg der Therapie eine zuverlässige und genügend lange Anwendung (s. o.) bis zum Aufbrauch der Tube und ggf. darüber hinaus wichtig. Hinweise: Nach jedem Waschen sollten die Füsse gründlich abgetrocknet werden (Zehenzwischenräume). Zusammensetzung: 1 g Creme enth.: Clotrimazol 10 mg Phenoxyethanol, Vaselin, weisses, Polysorbat 80, Palmitoylascorbinsäure, Glycerolmonostearat, Tris[cetylstearylpoly(oxyethylen)-4]-phosphat, DL-alpha-Tocopherol, Octyldodecanol, Sorbitan stearat, Carbomer 934 PH, Natriumhydroxid, Wasser, gereinigtes

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Acic Creme bei Lippenherpes
4,85 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Acic® Creme bei Lippenherpes 50 mg/g Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Virusinfektionen (Virostatikum). Acic wird angewendet zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis). Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie Acic mit einem Wattestäbchen auf, das mit einer für die Größe der infizierten Hautbereiche notwendigen Menge bestrichen wird. Achten Sie beim Auftragen darauf, dass Sie nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedecken, sondern dass Sie auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbeziehen. Falls Sie das Auftragen mit den Fingern vornehmen, sollten Sie diese vorher und nachher intensiv reinigen, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie (z. B. durch Bakterien) bzw. eine Übertragung der Viren auf noch nicht  infizierte Schleimhautund Hautbereiche zu verhindern.Tragen Sie die Creme 5-mal täglich alle 4 Stunden auf die infizierten Hautbereiche dünn auf.Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen 5 Tage. Im Einzelfall führen Sie die Behandlung so lange durch, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Sie sollten jedoch eine Behandlungsdauer von 10 Tagen nicht überschreiten. Zusammensetzung: (1 g Creme enthält:)50 mg Aciclovir.Die sonstigen Bestandteile sind: Cetylalkohol (Ph.Eur.), Dimeticon 350, Glycerolmonostearat, dickflüssiges Paraffin, Macrogolstearat 1500, Propylenglycol, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser. Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Nicht unter 8 °C lagern.

Anbieter: Eurapon
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Zovirax Lippenherpescreme 2g
7,19 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02799289 Zovirax Lippenherpescreme 2g Anwendungsgebiete Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis) Dosierung Die Creme sollte 5mal täglich alle 4 Stunden tagsüber auf die infizierten Hautbereiche dünn aufgetragen werden. Die Creme kann entweder mit einem sauberen Finger oder mit einem Wattestäbchen aufgetragen werden, indem dieses mit einer für die Grösse der infizierten Hautbereiche notwendigen Menge bestrichen wird. Beim Auftragen sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedeckt werden, sondern dass auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbezogen werden. Falls eine Auftragung mit der Hand erfolgt, sollte diese vorher und nachher intensiv gereinigt werden, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie, z.B. durch Bakterien, bzw. eine Übertragung der Viren auf noch nicht infizierte Schleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern. Die Creme darf nicht auf Schleimhäute (z. B. in der Mundhöhle, am Auge oder in der Scheide) aufgetragen werden, da sonst mit lokalen Reizerscheinungen zu rechnen ist. Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen 4 Tage. Im Einzelfall sollte eine Behandlung so lange erfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Eine Behandlungsdauer von 10 Tagen sollte nicht überschritten werden. Hinweis: Um einen grösstmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, sollte die Creme bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung (Brennen, Jucken, Spannungsgefühl und Rötung) angewendet werden. Wenn die Hauteffloreszenzen ausgeprägt sind und z.B. bereits das Pustel- oder Krustenstadium erreicht haben, ist eine virostatische Behandlung mit Aciclovir nicht mehr sinnvoll. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Zusammensetzung 1 g Creme enth.: Aciclovir 50 mg , Propylenglycol (HST), Poloxamer 407 (HST), Paraffin, dickflüssiges (HST), Vaselin, weisses (HST) , Natrium dodecylsulfat (HST), Wasser, gereinigtes (HST), Cetylstearylalkohol (HST), Dimeticon 20 (HST) , Glycerolmonostearat,Polyethylenglykol(100)stearylether Quelle: GSK,PZNNR:2799289

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Aciclovir-ratiopharm Lippenherpescreme
4,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Aciclovir-ratiopharm Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g)Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei rezidivierendem Lippen-Herpes.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg AciclovirCetylstearylalkohol Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Poloxamer 407 Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.- Bei Vorliegen von Störungen der körpereigenen Immunabwehr oder schweren Formen von Lippenherpes muss vor Behandlungsbeginn ein Arzt konsultiert werden.DosierungDie Creme sollte 5mal täglich alle 4 Stunden tagsüber auf die infizierten Hautbereiche dünn aufgetragen werden.Einnahme- Die Creme sollte mittels eines Wattestäbchens aufgetragen werden- Beim Auftragen sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedeckt werden, sondern dass auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbezogen werden.- Falls die Creme mit der Hand aufgetragen wird, sollte diese vorher und nachher intensiv gereinigt werden, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie, z.B. durch Bakterien, bzw. eine Übertragung der Viren auf gesunde Schleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern. - Die Creme darf nicht auf Schleimhäute (z. B. in der Mundhöhle, am Auge oder in der Scheide) aufgetragen werden, da sonst mit örtlichen Reizerscheinungen zu rechnen ist.Patientenhinweise- Die Behandlungsdauer beträgt im allgemeinen 5 Tage. Im Einzelfall sollte eine Behandlung so lange erfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Eine Behandlungsdauer von 10 Tagen sollte nicht überschritten werden.SchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker anwenden!- Die dokumentierten Daten zur Anwendung in der Schwangerschaft zeigen keine erhöhten Missbildungsraten. Die auftretenden Missbildungen waren nicht einheitlich, so dass nicht auf eine gleiche Ursache geschlossen werden kann.- Die Anwendung während der Schwangerschaft sollte nur nach sorgfältiger Abwägung der Nutzen-Risikorelation erfolgen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Aciclovir-ratiopharm Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Aciclostad Creme gegen Lippenherpes
4,85 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Aciclostad® ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Virusinfektionen (Virostatikum). Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrendem Lippenherpes. Dosierung und Anwendungshinweise:Creme 5-mal täglich dünn auf die infizierten Bereiche auftragen. Sie sollten Aciclostad® mittels eines Wattestäbchens auftragen, indem Sie dieses mit einer für die Größe der betroffenen Hautbereiche notwendigen Menge bestreichen. Beim Auftragen sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedecken, sondern dass Sie auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbeziehen. Falls Sie das Auftragen mit der Hand vornehmen, sollten Sie diese vorher und nachher intensiv reinigen, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie (z.B. durch Bakterien) bzw. eine Übertragung der Viren auf noch nicht infizierte Schleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern. Um einen größtmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, sollte Aciclostad® bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung (Brennen, Jucken, Spannungsgefühl und Rötung) angewendet werden. Wenn die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind, ist eine antivirale Behandlung mit Aciclostad® nicht mehr sinnvoll. Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen 5 Tage. Im Einzelfall sollte eine Behandlung so lange erfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Eine Behandlungsdauer von 10 Tagen sollte jedoch nicht überschritten werden.  Zusammensetzung: (1 g Creme enthält:)50 mg Aciclovir. Die sonstigen Bestandteile sind Cetylalkohol (Ph.Eur.), Dimeticon 350cSt, Macrogolglycerolsteareate (Ph.Eur.), dickflüssiges Paraffin, Propylenglycol, weißes Vaselin, Gereinigtes Wasser.  Hinweise:Enthält Cetylalkohol und Propylenglycol.

Anbieter: Eurapon
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Zovirax Lippenherpescreme
8,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g)Da Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) das Wachstum bestimmter Viren hemmt, wird sie angewendet, um Beschwerden wie Schmerzen und Juckreiz bei Lippenbläschen (Herpes) zu lindern. Mit Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) kann die Herpeserkrankung vorzeitig und effizient gestoppt werden. Der Heilungsprozess wird deutlich verkürzt.Wirkungsweise von Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g)Der in Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) enthaltene Wirkstoff Aciclovir bekämpft Herpesviren, indem er ihr Erbgut schädigt, wodurch ihre Vervielfältigung verhindert wird.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg AciclovirCetylstearylalkohol Hilfstoff (+)Dimeticon 20 Hilfstoff (+)Glycerol monostearat Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Poloxamer 407 Hilfstoff (+)Polyethylenglykol (100) stearylether Hilfstoff (+)Propylenglycol Hilfstoff (+)Vaselin, weiß Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.- Bei Vorliegen von Störungen der körpereigenen Immunabwehr oder schweren Formen von Lippenherpes muss vor Behandlungsbeginn ein Arzt konsultiert werden.DosierungFür einen größtmöglichen Behandlungserfolg sollten Sie Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) bereits bei den ersten Anzeichen einer Herpeserkrankung wie z.B. Brennen, Jucken, Spannungsgefühle und Rötungen anwenden. Eine Behandlung ist jedoch auch noch nach dem Entstehen der Bläschen möglich. Soweit nicht anders verordnet, streichen Sie tagsüber Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) 5x täglich alle 4 Stunden dünn auf die betroffenen Stellen und die angrenzenden Hautbereiche auf. Benutzen Sie hierzu vorzugsweise ein Wattestäbchen. Beim Auftragen mit den Fingern sollten Sie sich vor und nach der Behandlung mit Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) gründlich die Hände waschen, um zusätzliche Infektionen zu vermeiden. Die Anwendung sollte vorzugsweise nach den Mahlzeiten erfolgen. Im Allgemeinen wird Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) über einen Zeitraum von 5 Tagen angewendet. Tritt keine Besserung ein, sollte nach spätestens 10 Tagen die Behandlung abgebrochen und ein Arzt aufgesucht werden.Einnahme- Die Creme sollte mittels eines Wattestäbchens aufgetragen werden- Beim Auftragen sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedeckt werden, sondern dass auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbezogen werden.- Falls die Creme mit der Hand aufgetragen wird, sollte diese vorher und nachher intensiv gereinigt werden, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie, z.B. durch Bakterien, bzw. eine Übertragung der Viren auf gesunde Schleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern. - Die Creme darf nicht auf Schleimhäute (z. B. in der Mundhöhle, am Auge oder in der Scheide) aufgetragen werden, da sonst mit örtlichen Reizerscheinungen zu rechnen ist.Patientenhinweise- Die Behandlungsdauer beträgt im allgemeinen 5 Tage. Im Einzelfall sollte eine Behandlung so lange erfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Eine Behandlungsdauer von 10 Tagen sollte nicht überschritten werden.SchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker anwenden!- Die dokumentierten Daten zur Anwendung in der Schwangerschaft zeigen keine erhöhten Missbildungsraten. Die auftretenden Missbildungen waren nicht einheitlich, so dass nicht auf eine gleiche Ursache geschlossen werden kann.- Die Anwendung während der Schwangerschaft sollte nur nach sorgfältiger Abwägung der Nutzen-Risikorelation erfolgen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Zovirax Lippenherpescreme (Packungsgröße: 2 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot